24 Stunden Pflege Mönchengladbach – 24h Pflege – 24 Stunden Betreuung – Mgladbach2019-08-08T11:06:06+02:00

24 Stunden Pflege Mönchengladbach

HOHE QUALITÄT ZUM GÜNSTIGEN PREIS

Eine Betreuung 24 Stunden am Tag

Üblicherweise wohnt und lebt die Hilfskraft bei einer tatsächlichen 24 Stunden Pflege oder rund um die Uhr Betreuung direkt im Haus oder in der Wohnung zusammen mit der Pflegebedürftigen Person. Das bedeutet, dass die unterstützende Person rund um die Uhr vor Ort ist. Damit kann umfängliche und intensive Betreuung für Senioren gewährleistet werden. In sehr vielen Fällen bedeutet diese Form die einzige Möglichkeit und Alternative zu einem Altersheim oder Pflegeheim. Viele Familien können es sich in Deutschland nicht leisten, deutsche Betreuungskräfte zu engagieren. So geht es Ihnen vielleicht, wenn Sie beispielsweise eine 24 Stunden pflege Mönchengladbach benötigen. Deshalb wird oft auf die günstigere Variante in Form von Arbeitskräften aus Osteuropa ausgewichen. In diesem Fall ist oft von polnischen Pflegekräften in Bezug auf die 24 Stunden Betreuung die Rede.

24 Stunden Betreuung Leistungen

Zu den Leistungen einer 24 Stunden Betreuung gehören auch hauswirtschaftliche Tätigkeiten. Dazu zählen:

• Aufräumen in der Wohnung
• putzen
• kochen
• einkaufen
• Unterstützung bei diesen oben genannten Tätigkeiten

Zur Grundpflege im Rahmen einer rund um die Uhr Betreuung gehören:

• Unterstützung bei den Grundverrichtungen
• kämmen
• Baden
• duschen
• waschen
• Zahnpflege und Mundpflege
• Darmentleerung und Blasenentleerung
• anziehen und ausziehen
• Aufnahme oder zubereiten der Nahrung
• Blutdruckmessen
• anziehen und ausziehen von Kompressionsstrümpfen
• die Gabe von Spritzen

Gewisse Aufgaben können allerdings durch eine ausländische Betreuungskraft nicht übernommen werden, denn dafür sind examinierte Pflegekräfte nötig. Ein Beispiel dafür ist die Gabe von Spritzen und Ähnliches. Grundsätzlich wird eine medizinische Behandlung und Pflege vom Arzt verordnet. In diesem Fall handelt es sich um eine Leistung von der Krankenkasse. Dafür wird keine Pflegekraft benötigt.

So finden Sie eine 24 Stunden Betreuungskraft

Insgesamt stehen Ihnen drei Optionen zur Verfügung, wenn Sie eine Betreuungsperson beauftragen wollen.

Es gibt deutsche Vermittlungsagenturen, die per Entsendemodell eine Pflegekraft für die Betreuung finden. Alternativ können auch Sie selbst oder die Pflegebedürftige Person als Arbeitgeber fungieren und eine Betreuungskraft direkt anstellen. In diesem Fall erfolgt die Vermittlung von einer Pflegekraft durch eine Arbeitsagentur. In der dritten Variante wird eine selbstständige osteuropäische Betreuungsperson direkt von Ihnen beauftragt.

Ausschlaggebend ist für Sie, dass die beauftragte Person für die Betreuung in Deutschland, bzw. die 24 Stunden pflege Mönchengladbach legal beschäftigt wird.

Das Entsendemodell

Bei diesem Modell sind Sie als Angehöriger der Pflegebedürftigen Person in der Regel auch der Auftraggeber selbst bei einer deutschen Agentur. Diese Agentur sucht für Sie eine 24 Stunden Seniorenbetreuung. Die Kraft ist bei einem anderen Unternehmen, bzw. bei einem entsenden Unternehmen im ursprünglichen Heimatland, wie zu Beispiel in Polen angestellt. Von dort aus wird die Pflegekraft nach Deutschland entsendet. Daher rührt auch der Name dieses Modells. Die Kommunikation und die ganze Abwicklung laufen über die deutsche Vermittlungsfirma.

Der ausländische Pflegedienst, bzw. der entsendet selbst ist für die Versicherung der Betreuungsperson verantwortlich. Es wird dafür Sorge getragen, dass alle sozialen Abgaben und notwendige Steuern im Heimatland gezahlt werden. Die so genannte A1 Bescheinigung bestätigt dies und muss nachgewiesen werden. Wenn diese Bescheinigung nicht vorgezeigt werden kann, sollte dies unbedingt von Ihnen in die Wege geleitet werden, bevor das Verhältnis der Betreuung anfängt.

Die gesamte Organisation, Vermittlung und auch der Transport der Person für die Seniorenbetreuung wird von der Vermittlungsagentur für Sie übernommen. Als Auftraggeber bezahlen Sie einen fies fixen festgelegten Betrag im Monat an die deutsche Agentur oder anders Unternehmen in Polen, bzw. im Ausland. Die Betreuungskraft erhält von diesem Unternehmen den Lohn. Deutschland schreibt einen Mindestlohn vor. Es ist daher nicht möglich, eine ausländische Betreuungskraft unter zwei der sind Euro monatlich zu beauftragen. Der gesetzliche Mindestlohn in Deutschland beträgt seit dem 1. Januar 2019 in der Stunde 9,19 Euro. Dieser Stundenlohn wird im Januar 2020 auf 9,35 Euro stündlich hinauf gesetzt.

Die Agentur für Arbeit, bzw. die ZAV ist die direkte mögliche Anlaufstelle für eine direkte Anstellung der Betreuungskraft. Bei diesem Modell wird sichergestellt, dass die ausländische Betreuungsperson dem deutschen Arbeitsrecht unterliegt. Dadurch hat diese Person auch angemessenen Anspruch auf Urlaub und Freizeit. Sie sind in diesem Fall direkt der Auftraggeber für die Betreuungskraft. So treten Sie als Arbeitgeber auf mit auch mit sämtlichen Pflichten und Rechten auf. Diese Pflichten belaufen sich auf:

• Anspruch auf Sozialleistungen
• Urlaubsansprüche
• Arbeitszeiten
• Versicherungsschutz
• Kündigungsschutz
• Lohnfortzahlung im Krankheitsfall

Durch das Deutsche Arbeitsgesetz sind Sie als Arbeitgeber dazu verpflichtet, mehrere Kräfte im Turnus parallel zu bezahlen und zu beschäftigen. Deshalb handelt es sich hierbei um das teuersten und Modell und es beläuft sich auf die monatlichen Kosten von mindestens 5000 Euro.

Wenn eine selbstständige Betreuungsperson beauftragt wird müssen Sie beachten, dass Sie damit ein folgendes Risiko haben. In der Regel arbeiten nämlich selbstständige Unternehmer für mehrere pflegebedürftige. Deshalb kann es sein, dass eine so genannte Schein Selbstständigkeit entsteht. Die Konsequenz kann sein, dass Sie als Auftraggeber Versicherungsleistungen und Sozialabgaben im Nachhinein zahlen müssen.

Wenn Sie Hilfe benötigen, gibt es für die Modelle aber auch Agenturen, welche Sie beraten können. Folglich sind Sie als Auftraggeber und Angehöriger immer auf der sicheren Seite.

Eine selbstständige Betreuungsperson kann den Stundensatz für sich selbst auch selber bestimmen. Entsprechend können bei diesem Modell die Preise variieren. Die Kosten für eine selbstständige Betreuungsperson, die aus Osteuropa oder Polen kommt können zwischen 2000 bis 3000 Euro im Monat variieren.

Dieses Modell hat beispielsweise den größten Vorteil, die niedrigeren Kosten überwiegen nämlich hier.

24 Stunden Betreuung Leistungen

Zu den Leistungen einer 24 Stunden Betreuung gehören auch hauswirtschaftliche Tätigkeiten.

Dazu zählen:

• Aufräumen in der Wohnung
• putzen
• kochen
• einkaufen
• Unterstützung bei diesen oben genannten Tätigkeiten

24h Pflege Mönchengladbach

24 Stunden pflege Mönchengladbach in allen Stadtteilen:

Am Wasserturm, Bettrath-Hoven, Bonnenbroich-Geneicken, Bungt, Dahl, Eicken, Flughafen, Geistenbeck, Giesenkirchen-Mitte, Giesenkirchen-Nord, Gladbach, Grenzlandstadion, Hardt-Mitte, Hardter Wald, Hardterbroich-Pesch, Hauptquartier, Hehn, Heyden, Hockstein, Holt, Lürrip, Mülfort, Neuwerk-Mitte, Odenkirchen-Mitte, Odenkirchen-West, Ohler, Pongs, Rheindahlen-Mitte, Rheindahlen-Land, Rheydt, Sasserath, Schelsen, Schloss Rheydt, Schmölderpark, Schrievers, Uedding, Venn, Waldhausen, Wanlo, Westend, Wickrath-Mitte, Wickrathberg, Wickrath-West und Windberg

RUFEN SIE NICHT UNS AN, WIR RUFEN SIE AN.

Rückruf Erhalten

Geben Sie hier Ihre Telefonnummer ein um einen um einen Rückruf anzufordern

LATEST NEWS

From Our Blog

Haushaltshilfe engagieren

Haushaltshilfe engagieren Verlässliche Alltagshelfer Die Haushaltshilfe unterstützt bedürftige Menschen oder Familien bei der Bewältigung der täglichen Aufgaben.

Fordern Sie ein kostenloses Angebot an!

Alle Leistungen unserseits sind bis zum Abschluss eines Dienstleistungsvertrages KOSTENLOS & UNVERBINDLICH.